[Gelöst] Wie System_Service_Exception unter Windows 10 zu beheben?

loszuwerden System_Service_Exception FehlerWenn Ihr System SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION blauen Bildschirm des Todes Fehler wirft, dann sind Sie nicht allein. Weil es viele Windows-Benutzer gibt, die derzeit unter diesem Fehler leiden.

Es gibt mehrere Gründe, die diese Art von BSOD-Fehler auslösen können. Sobald Ihr System beginnt, diesen BSoD-Fehler von diesem Zeitpunkt an zu werfen, können Sie nicht mehr richtig auf den PC / Laptop zugreifen.

Der system_service_exception windows 10-Fehler ist ein sehr irritierender Fehler, der auf einem blauen Bildschirm angezeigt wird und deshalb als BSoD-Fehler bekannt ist. Genau wie die anderen Bluescreen-Fehler kann es häufig mit der Fehlermeldung “Ihr PC hat ein Problem festgestellt und muss neu gestartet werden” angezeigt werden. Wir sammeln nur einige Fehlerinformationen, und dann können Sie neu starten “.

Bevor Sie die Fixes anwenden, um den Fehler system_service_exception loszuwerden, sollten Sie zunächst mehr über das Problem wissen.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Im Allgemeinen tritt dieser BSoD-Fehler auf, da Systemtreiber speziell Grafiktreiber wie AMD oder NVIDIA ausgeben. Manchmal können auch ungeeignete oder fehlerbehaftete Programme und Updates dieses BSOD-Problem auslösen.

 

Ursachen von SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Bluescreen-Fehlern:

  • Beschädigte / veraltete / beschädigte Systemtreiber
  • Aktualisierung auf Microsoft Security KB2778344
  • Computervirusinfektion Ihr System
  • Beschädigte oder unzugängliche Windows-Registrierung
  • Schlechter Sektor auf der Festplatte
  • Beschädigte oder nicht zugängliche Betriebssystemdateien
  • RAM-Probleme

 

So beheben Sie die Systemdienstausnahme in Windows 10, 8.1, 8:

Fix 1: Starten Sie die Reparatur

  1. Starten Sie das System zunächst neu und drücken Sie beim Neustart die Umschalttaste + F8, um die Legacy Advanced Boot-Optionen zu öffnen.
  2. Wählen Sie danach den Optionsbildschirm, und wählen Sie Fehlerbehebung.
  3. Wählen Sie im Fenster “Problembehandlung” die Option Erweiterte Optionen.
  4. Wählen Sie nun in den erweiterten Optionen Start / Automatische Reparatur.
  5. Diese automatische Reparaturoption scannt Ihr System auf alle Arten von Problemen und repariert diese automatisch.
  6. Starten Sie zuletzt Ihren PC neu und prüfen Sie den Fehler.

 

Fix 2: Herunterladen und Installieren von Microsoft Hotfix

Zuerst müssen Sie den Microsoft Support-Link aufrufen und den Hotfix herunterladen.

Klicken Sie auf den Hotfix Download verfügbar und installieren Sie.

Nach der Installation starten Sie Ihren PC neu.

 

Fix 3: Kompatible Treibersoftware installieren

Öffnen Sie das Dialogfeld “Ausführen“, indem Sie Windows-Taste + R drücken, geben Sie im Feld “devmgmt.msc” ein und drücken Sie die EINGABETASTE, um den Geräte-Manager zu öffnen.

Jetzt müssen Sie sich mit den Systemtreibern beschäftigen, die ein gelbes Ausrufezeichen haben.

Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiberaktualisierungen zu beenden.

Wenn Sie das Problem immer noch nicht beheben können, deinstallieren Sie den Treiber und starten Sie Ihren PC neu.

Nach dem Neustart des Systems werden alle Treiber automatisch installiert.

Sie können auch das Intel Driver Update Tool herunterladen und installieren.

Nach der Installation führen Sie dieses Treiber-Update-Tool aus und klicken Sie auf Weiter.

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Installieren.

Nach dem Abschluss des System, Treiber-Update klicken Sie auf den Start.

Als nächstes klicken Sie auf den Start Scan und nach dem Abschluss des Treiber-Scan-Prozesses. Klicken Sie auf den Download.

Klicken Sie auf die Option Installieren, um die neuesten Intel-Treiber für Ihr System zu installieren.

Nach Abschluss der Treiberinstallation starten Sie Ihren PC neu.

 

Lesen Sie auch: Top 3 getestete Lösungen zur Behebung von Windows 10 Fehlercode 0x80070652

 

Fix 4: Versuchen Sie, das Sicherheitsupdate KB2778344 zu entfernen, um den Systemdienstausnahmefehler zu beheben

Es wird empfohlen, dieses Update im abgesicherten Modus anzuwenden.

  • Booten Sie Ihren PC/Laptop in den abgesicherten Modus.
  • Navigieren Sie nun zur Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen und klicken Sie auf Installierte Updates anzeigen.
  • Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf das Sicherheitsupdate für Microsoft Windows (KB2778344) und wählen Sie Deinstallieren, um dieses Update zu löschen.
  • Klicken Sie im Bestätigungsfenster zur Deinstallation eines Updates auf JA.
  • Nachdem Sie dieses Update vollständig entfernt haben, starten Sie Ihren PC neu.

Überprüfen Sie nach Abschluss dieses Updates das Problem.

 

Fix 5: Deaktivieren Sie Google Update Services

Ja, Google automatische Update-Dienste können “System Service Exception” verursachen. Sehen wir uns an, was nach der Deaktivierung von Google Update Services passiert ist.

Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Öffnen Sie die Startbox, indem Sie die Windows-Taste + R drücken.
  • Geben Sie im Feld Ausführen msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf die Dienste
  • Suchen Sie jetzt den Google Update-Dienst und heben Sie die Auswahl auf.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.
  • Starten Sie Ihr System neu und prüfen Sie den Fehler, der behoben werden sollte.

 

Fix 6: Korrigierte oder fehlende Systemdateien reparieren

Beschädigte oder fehlplatzierte Systemdateien können diesen BSoD-Fehler erzeugen. Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  • Nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung müssen Sie sfc Type sfc / scannow ausführen und die Eingabetaste drücken.
  • Dadurch werden die Systemdateien gescannt und alle Fehler werden automatisch behoben.

 

Fix 7: Deinstallieren Sie bestimmte Apps

Sie sollten die unten angegebenen Programme nacheinander deaktivieren / deinstallieren und prüfen, ob das Problem behoben ist:

  1. McAfee (Deaktivieren Sie nicht deinstallieren)
  2. Webcam (Deaktivieren)
  3. Virtuelles Klon-Laufwerk
  4. BitDefender
  5. Xsplit
  6. MSI Live Aktualisierung
  7. Jede VPN-Software
  8. AS Media USB-Gerät
  9. Western Digital Driver oder ein anderer externer Festplattentreiber.
  10. Nvidia oder AMD Grafikkartensoftware.

 

Fazit

Nachdem Sie alle oben genannten Fixes angewendet haben, sehen Sie, dass der System Service Exception Error behoben wurde und Ihr System normal funktioniert. Manchmal, nach der Behebung dieses Problems, wird der PC langsam. Um die langsame Systemleistung zu überwinden, wird empfohlen, Ihren PC mit einem professionellen PC Booster Tool zu scannen.

Dieses Tool scannt Ihre PC-Fehler und behebt alle Arten von Problemen wie BSoD-Fehler, Treiberprobleme, Registrierungsfehler, langsame PC-Leistung und mehr. Es wird daher empfohlen, Ihren PC mit diesem PC zu scannen

, ,