[Gelöst] Wie Windows Update Fehler 80073701 zu beheben?

Spread the love

entfernen Sie den Windows Update Fehler 80073701

Können Sie Ihr Windows 10 oder ein älteres Windows-System nicht aktualisieren? Wird beim Aktualisieren Ihres Windows-Computers oder -Laptops der Aktualisierungsfehler 0x80073701 angezeigt?

Wenn JA, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können dieses Problem problemlos lösen, ohne irgendwelche technischen Kenntnisse zu benötigen oder einen Fachmann anzurufen. Dieser Fehlercode ist sehr irritierend, da er jedes Mal auftritt, wenn der Benutzer versucht, seinen Computer zu aktualisieren.

Dieser Fehlercode blockiert kumulative Microsoft-Updates und daher können Benutzer Windows nicht mehr aktualisieren.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Es gibt verschiedene Ursachen, die den Aktualisierungsfehler 0x80073701 auslösen können, daher gibt es keine genaue offizielle Auflösung für den Fehler 0x80073701. Im Folgenden werden jedoch einige Lösungen aufgeführt, die den Aktualisierungsfehler 0x80073701 mit Leichtigkeit beheben können. Wenden Sie die angegebenen Methoden nacheinander an und überprüfen Sie das Problem nach dem Auftragen der einzelnen Lösungen.

So lass uns anfangen,

 

Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Die Windows Update-Problembehandlung wurde entwickelt, um die Windows-Update-Fehler zu beheben. Es ist eines der handlichen und effektiven Tools, um den Fehler 0x80073701 zu beheben. Folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um die Windows-Update-Problembehandlung auszuführen:

Schritt 1: Gehen Sie zu der Suchoption und suchen Sie nach der “Problembehebung”. Klicken Sie dann auf die Problembehandlung, um die Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2: Wählen Sie Windows Update und klicken Sie auf “Ausführen der Problembehandlung”, um das folgende Fenster zu öffnen.

Schritt 3: Nach dem Scannen nach den Update-Fehlern bietet der Troubleshooter einige Lösungen.

Um die vorgeschlagene Auflösung anzuwenden, klicken Sie auf die Option Dieses Update anwenden.

 

Ausführen von Systemdatei-Scans und DISM (Deployment Image-Wartung)

Manchmal startet das Windows-System wegen der beschädigten Systemdateien den Fehler 0x80073701.

Um die beschädigten Systemdateien zu reparieren, können Sie das Tool zur Bereitstellung von Image-Wartung und Verwaltung verwenden, um den wim.store zu reparieren.

Der SFC-Befehl hilft Ihnen, die beschädigten Systemdateien zu reparieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um SFC- und DISM-Befehle über die Eingabeaufforderung auszuführen.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie die Eingabeaufforderung mit der Administratorberechtigung öffnen.

Schritt 2: Suchen Sie dazu nach der ‘Eingabeaufforderung’, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

Schritt 3: Jetzt führen wir das Dienstprogramm zur Bereitstellung und Verwaltung von Bereitstellungsbildern aus, geben den angegebenen Befehl ein und drücken die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen.

DISM.exe / Online / Bereinigungs-Image / Restorehealth

Schritt 4: Nach dem Ausführen des DISM-Befehls müssen Sie den SFC-Befehl ausführen. Geben Sie dazu den angegebenen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

sfc / scannow

Der SFC-Befehl könnte mehr als eine halbe Stunde dauern.

Starten Sie Ihren Computer oder Laptop nach Abschluss des Scanvorgangs neu.

 

Versuchen Sie es nach dem Neustart von Windows Update Service

Durch einen Neustart des Windows Update-Dienstes wird der Dienst möglicherweise neu gestartet. Um dies zu tun, müssen Sie die Run-Dialogbox öffnen (Drücken Sie die Windows-Taste + R)

Geben Sie im Dialogfeld Ausführen “Dienste” ein und klicken Sie auf OK. Dies öffnet das Servicefenster.

Scrollen Sie nun im Service-Fenster zu Windows Update.

Um das Fenster im Schnappschuss direkt zu öffnen, müssen Sie auf das Windows Update doppelklicken.

Hier müssen Sie auf die Schaltfläche Stop klicken und auf OK klicken, um das Fenster zu schließen.

Zuletzt starten Sie den Windows Update Service neu. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows Update, und wählen Sie Start, um es neu zu starten.

 

Lesen Sie auch: [Gelöst] WiFi / Internet trennt sich nach dem Update weiterhin von Windows 10

 

Setzen Sie Windows Update-Komponenten zurück

Wenn Sie Windows-Update-Komponenten auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzen, müssen Sie die Windows Update-Komponenten zurücksetzen.

Befolgen Sie dazu die unten angegebenen Schritte sorgfältig,

Schritt 1: Führen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten aus.

Schritt 2: Führen Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung nacheinander die folgenden Befehle aus (drücken Sie dazu nach jedem die Eingabe-Taste).

net stop wuauserv
net stop cryptSvc
net stop bits
net stop msiserver

Schritt 3: Benennen Sie danach den SoftwareDistribution-Ordner um, indem Sie nacheinander die folgenden Befehle ausführen (drücken Sie dazu die Eingabetaste nach jedem dieser Befehle).

ren C:WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

ren C:WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old

C:WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

Jetzt müssen wir die gestoppten Dienste neu starten, indem Sie die folgenden Befehle ausführen:

net start wuauserv
net start cryptSvc
net start bits
net start msiserver

Endlich, verlassen Sie das Eingabeaufforderungsfenster; Starten Sie Ihren Desktop und Laptop neu. Nach dem Problem suchen.

 

Überprüfen Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen

Laut einigen Benutzern haben sie den Fehler 80073701 durch Überprüfen der Datums- und Uhrzeiteinstellungen in Windows 10 behoben.

Wir werden es also versuchen, nachdem wir das Datum und die Uhrzeit von Windows 10 überprüft haben. Um die Einstellungen für Datum und Uhrzeit zu ändern, befolgen Sie die unten angegebenen Schritte:

Schritt 1: Gehen Sie zur Suchoption und suchen Sie nach dem ‘Datum’.

Schritt 2: Wählen Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen.

Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü Zeitzone eine Zeitzone aus.

Schritt 4: Schalten Sie die Option Zeit automatisch einstellen auf aus und drücken Sie die Taste Ändern, um das Datum und die Uhrzeit manuell zu ändern.

Schritt 5: ODER Sie können die Uhr auch mit dem Server synchronisieren, indem Sie auf Uhren für verschiedene Zeitzonen hinzufügen klicken.

Schritt 6: Wählen Sie die Registerkarte Internetzeit und klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen ändern.

Schritt 7: Aktivieren Sie danach das Kontrollkästchen Synchronisieren und wählen Sie einen Server über das Dropdown-Menü aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren.

Schritt 8: Drücken Sie zuletzt die OK-Taste, um das Fenster zu verlassen.

Schritt 9: Klicken Sie erneut auf Übernehmen und dann auf OK.

 

Fazit

Alle oben genannten Lösungen können Windows 10 Fehler 0x80073701 loswerden, aber es wird vorgeschlagen, alle von ihnen eins nach dem anderen anzuwenden, da wir nicht wissen, welches zu Ihrem System passt.

Nachdem Sie dieses Problem behoben haben, sollten Sie nun Ihr System mit einem professionellen PC-Fehlerreparatur-Tool scannen. Dieses Tool wurde speziell entwickelt, um alle versteckten Probleme zu beheben, ohne eine manuelle Lösung anwenden zu müssen.

Downloaden, installieren und starten Sie dieses Tool auf Ihrem Windows-System und es wird automatisch Ihren PC auf Fehler untersuchen. Nach dem Scannen beheben Sie alle erkannten Probleme innerhalb einer Minute.

,