Top 5 Getestete Schritte zum Neuinstallieren von Windows 10 ohne Auswirkungen auf Personal FilesFolderApp-Daten und mehr!

Windows 10 Neuinstallationsprozess

Leidet Ihr Windows 10-System unter scheinbar unlösbaren Problemen?

Wenn Ihre Antwort JA lautet, sollten Sie das Betriebssystem neu installieren, ohne sich um Ihre auf dem Computer gespeicherten persönlichen Daten kümmern zu müssen. Jetzt können Sie die Neuinstallation problemlos durchführen, ohne Ihre persönlichen Dateien / Ordner zu beeinträchtigen.

Es gibt mehrere Windows 10-Benutzer, die diesen Trick nicht kennen. Wenn Sie bei der Verwendung Ihres Computers Probleme haben und Windows 10 neu installieren möchten, ohne dabei Ihre Dokumente, Bilder, Musik und andere Dateien zu verlieren, hilft Ihnen diese Anleitung Sie tun dies.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Hier in diesem Handbuch lernen Sie 5 Techniken zur Neuinstallation von Windows 10 kennen, ohne dass dies Auswirkungen auf persönliche Daten und Dateien hat:

  1. Neuinstallation mit bootfähigen Windows 10 USV oder DVD
  2. Über Systemwiederherstellung Drive Trick
  3. Verwenden der Reparaturaktualisierungsmethode
  4. Aktualisieren Sie Windows 10, ohne Dateien zu verlieren
  5. Installieren Sie von USB oder DVD neu, ohne das Systemlaufwerk zu formatieren

Mit den unten aufgeführten Schritten können Sie Windows 10 neu installieren, ohne Ihre persönlichen Dateien / Ordner zu beeinträchtigen oder zu unterbrechen. So lass uns anfangen,

# 1: Neuinstallation mit bootfähigen Windows 10 USB oder DVD

Sie können mit dieser Methode nur gehen, wenn Ihr Windows 10 PC bootfähig ist. Wenn Sie Ihr System nicht booten können, können Sie diese Methode nicht ausführen, um Ihren PC zu reparieren.

Schritt 1: Wenn Sie ein bootfähiges Windows 10 USB haben, schließen Sie es an, oder wenn Sie eine bootfähige DVD haben, legen Sie sie in das optische Laufwerk ein.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf Diesen PC (Arbeitsplatz), um ihn zu öffnen, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das USB- oder DVD-Laufwerk, und klicken Sie dann auf In neuem Fenster öffnen.

Schritt 3: Hier finden Sie die Datei Setup.exe, Sie müssen darauf doppelklicken und dann auf Ja klicken, wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.

Schritt 4: Danach erscheint das Fenster Wichtige Updates erhalten mit den zwei Optionen:

  • Herunterladen und Installieren von Updates (empfohlen)
  • Nicht jetzt

Wenn Ihr Computer mit der funktionierenden Internetverbindung verbunden ist, wird empfohlen, den ersten Radioknopf zusammen mit dem Herunterladen und Installieren von Updates (empfohlen) auszuwählen.

Wenn nicht, dann können Sie das Kästchen mit der Beschriftung “Ich möchte helfen, die Installation von Windows besser zu machen” deaktivieren, um das Senden unbekannter Daten an Microsoft über den Installationsprozess zu überspringen.

Wählen Sie eine Option und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 5: Nachdem Sie auf die Schaltfläche Weiter geklickt haben, startet das Windows-Setup die Suche nach verfügbaren Updates. Wenn Sie jedoch die Option Nicht jetzt ausgewählt haben, wird dieser Bildschirm nicht angezeigt.

Die Überprüfung des Updates kann mehr als 10 Minuten dauern.

Schritt 6: Danach erscheint das Fenster mit den Lizenzbedingungen, hier müssen Sie auf die Schaltfläche Akzeptieren klicken.

Sie stimmen also den Lizenzbestimmungen zu, jetzt beginnt das Setup mit dem Herunterladen der Updates, falls verfügbar.

Hier in diesem Schritt sehen Sie das Fenster “Installation ist sicher, dass Sie bereit sind zu installieren”. Dieses Fenster wird nur für einige Minuten angezeigt. In diesem Prozess überprüft das Setup, ob auf Ihrem PC Windows 10, der erforderliche Speicherplatz und mehr ausgeführt werden können.

Schritt 7: Jetzt erscheint ein weiteres Fenster “Choose was to keep” oder “Ready to install”.

An diesem Punkt müssen Sie einige Einstellungen ändern.

Klicken Sie auf den Link “Ändern, was beibehalten werden soll” und wählen Sie “Nur persönliche Dateien behalten”.

Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Weiter.

Wenn Sie das Fenster “Choose which to keep screen” sehen, zusammen mit den folgenden drei Optionen:

 

# Halten Sie persönliche Dateien und Apps

# Behalte nur persönliche Daten

# Nichts

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, das Windows-System neu zu installieren, ohne Ihre Dateien zu löschen. Daher müssen wir entweder die erste Option “Persönliche Dateien und Apps behalten” wählen oder die Option “Nur persönliche Dateien behalten” verwenden. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Schritt 8: Endlich erscheint das Fenster Bereit zum Installieren mit der Schaltfläche Installieren.

In diesem Schritt müssen Sie auf die Schaltfläche Installieren klicken, um die Neuinstallation von Windows 10 zu starten. Während dieses Vorgangs wird Ihr Computer oder Laptop möglicherweise einige Male neu gestartet.

Nachdem Sie diesen Installationsvorgang abgeschlossen haben, wählen Sie Land, Sprache, Tastaturbelegung und Zeitzone aus.

Schritt 9: Ein weiterer Bildschirm wird angezeigt, klicken Sie hier stattdessen auf den Link Einstellungen anpassen. Verwenden Sie die Express-Einstellungen-Schaltfläche. Mit dieser Option können Sie die standardmäßigen Datenschutzeinstellungen ändern.

Hier müssen Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden.

 

Lesen Sie auch: Top 5 Lösungen zwei Fix Windows 10 Update Fehler 0x800703F1 und Make System Fehler Kostenlos!

 

# 2: Über Systemwiederherstellung Drive Trick

Schritt 1: Verbinden Sie zuerst Ihr System Recovery-Laufwerk oder die bootfähige Wiederherstellungs-CD und booten Sie Ihr System. Sie sehen eine Nachricht Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu booten …. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Vorgang zu starten.

Schritt 2: Ein Fenster wird wie unten angezeigt angezeigt, es ist tatsächlich Windows Setup-Bildschirm. Wählen Sie Weiter, um fortzufahren:

Schritt 3: Klicken Sie danach auf die Option Repair your computer:

Schritt 4: Wählen Sie hier Problembehandlung.

Schritt 5: Drücken Sie im Bildschirm “Problembehandlung” die Option Windows 10 mit diesem Medium neu installieren.

Schritt 6: Wählen Sie danach das Zielbetriebssystem als Windows 10.

Sie werden sehen, dass sich das System selbst so vorbereitet, dass das Betriebssystem neu installiert wird.

Schritt 7: Nach Abschluss von Schritt 6 wird ein Bildschirm angezeigt, der bestätigt, dass alle persönlichen Dateien beibehalten werden, während Systemdateien möglicherweise Änderungen erfahren.

Klicken Sie auf Installieren, um fortzufahren.

Schritt 8: Immerhin beginnt der Neuinstallationsprozess. Nach Abschluss der Neuinstallation versucht das System neu zu starten. Wenn das System den Neustart nicht selbst durchführen kann, können Sie das System manuell neu starten.

Schritt 9: Nach dem Neustart wird der Bildschirm “Vorherige Version von Windows wiederherstellen” angezeigt. Nach Abschluss dieses Vorgangs können Sie sich normal bei Ihrem System anmelden und die notwendigen Anpassungen vornehmen, um das neu neu installierte Windows zu booten.

 

# 3: Verwenden der Reparatur-Upgrade-Methode

Wenn Sie Ihr System normal booten können, können Sie mit dieser Methode Windows 10 neu installieren, ohne Dateien und Anwendungen zu verlieren.

Zuerst müssen Sie die neueste Windows 10-Installations-ISO-Datei herunterladen oder Sie können auch mit dem Windows Media Creation-Tool arbeiten.

Mit Hilfe dieses Tools müssen Sie eine Installations-ISO erstellen.

Mounten Sie die ISO-Datei, indem Sie darauf doppelklicken. Jetzt müssen Sie im Stammordner die Datei Setup.exe ausführen (Doppelklick zum Ausführen).

Jetzt werden Sie sehen, dass das Windows 10 Setup zur Installation bereit ist.

Hinweis: An dieser Stelle können Sie entweder die verfügbaren Updates herunterladen oder diesen Vorgang überspringen.

Klicken Sie in diesem Fenster auf Ändern, was beibehalten werden soll.

Jetzt können Sie entweder Persönliche Dateien, Apps und Windows-Einstellungen beibehalten auswählen oder die Option Persönliche Dateien nur basierend auf Ihrem Bedarf beibehalten.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Installationsvorgang von Windows 10 zu starten.

Dieser Prozess nimmt viel Zeit in Anspruch, und Ihr PC wird mehrmals neu gestartet, seien Sie also geduldig.

 

# 4: Aktualisieren Sie Windows 10, ohne Dateien zu verlieren

Aktualisieren Funktion von Windows 10 System wird diesen PC zurückgesetzt und hilft Ihnen, Systemprobleme durch Neuinstallation von Windows 10 zu beheben. Während dieses Prozesses können Sie wählen, ob Sie Ihre persönlichen Dateien behalten oder nicht, also behalten Sie jeden Schritt im Auge:

Reset-Option ist vorhanden bei:

Einstellungen> Update & Sicherheit> Wiederherstellung> Setzen Sie diesen PC zurück.

Befolgen Sie danach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Über die Eingabeaufforderung:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Um dies zu tun, gehen Sie zu der Suchoption und suchen Sie nach dem cmd.

Klicken Sie im Suchergebnis mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Führen Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl sorgfältig aus:

systemreset

Drücken Sie die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen.

Falls Sie Windows 10 neu installieren und die verfügbaren Updates installieren möchten, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen:

systemreset -cleanpc

Drücken Sie erneut die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen.

Sie müssen den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um den Neuinstallationsprozess durchzuführen.

 

# 5: Erneutes Installieren von USB oder DVD ohne

Formatieren des Systemlaufwerks

Diese Methode ist ein wenig schwierig, es ist die gleiche wie die Installation eines neuen Betriebssystems, aber hier werden wir einen Trick anwenden – wir werden die Formatierungsoption vermeiden. Auf diese Weise werden alle vorherigen oder alten Daten in einem Ordner namens Windows.OLD gespeichert

Dieser Trick ist für diejenigen Benutzer geeignet, die ihren Computer oder Laptop nicht booten können, und die Formatierung ist ihre letzte Hoffnung.

So lass uns anfangen;

Legen Sie Ihr Installationsmedium (Diskette oder USB-Stick) ein und booten Sie davon.

Wenn es das Windows lädt, dann wähle die Sprache und das Schlüsselwort.

Wählen Sie im Setup-Fenster einfach das Laufwerk C: und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Hinweis: Formatieren Sie das Laufwerk nicht.

Folgen Sie nun dem Installationsassistenten, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Nach dem Abschluss des Installationsvorgangs, wenn Sie Ihren Computer starten, finden Sie im Stammverzeichnis von Laufwerk C: den Ordner Windows.old. In diesem Ordner werden alle Ihre Dateien gespeichert.

Nachdem Sie Ihre wichtige Datei aus dem Windows.old-Ordner gespeichert haben, können Sie diesen Ordner löschen, um belegten Speicherplatz freizugeben. Sie können ihn nicht einfach löschen, da Sie mit der Option Datenträgerbereinigung den Ordner Windows.old löschen müssen .

 

Fazit

Also, dieses Blog enthält 5 Tricks, um dein Windows-System neu zu installieren / zu installieren, ohne unsere wichtigen Dateien, Ordner, App-Daten und mehr zu löschen. Alle gegebenen Methoden unterscheiden sich voneinander und sind für ein anderes Szenario geeignet, wie PC ist bootfähig, aber problematisch, ein Computer bootet nicht vollständig und mehr.

Es wird auch empfohlen, den PC nach versteckten Fehlern, Junk-Dateien, Registrierungsproblemen und mehr zu durchsuchen. Wie nach der Anwendung eines der angegebenen Neuinstallationsverfahren speichert Ihr System möglicherweise versteckte Junk-Dateien, Registry-Junks usw. standardmäßig auf seiner Festplatte. Führen Sie einen vollständigen Scan Ihres PCs mit PC Cleaner durch und entfernen Sie all diese Junk-Dateien, um den Platz auf der Festplatte des Systems freizugeben.

, , , , ,