[Tutorial] Top 3 Fixes zu Repariere Windows 10 Aktualisieren Fehler 0x80246017

Spread the love

reparar el error de actualización de Windows 10 0x80246017Microsoft hat mehrere Updates veröffentlicht, um das Windows 10-Betriebssystem weiter zu verbessern und zu optimieren. Das Aktualisieren von Windows 10 oder das Herunterladen eines verfügbaren Updates auf Windows 10-Systemen ist jedoch eine problematische Aufgabe.

Bei der Aktualisierung von Windows 10 Computer oder Laptop können verschiedene Arten von Systemfehlern auftreten.

In diesem Blog werden wir über das Microsoft KB4020102-Update und die damit verbundenen Fehler diskutieren. Es gibt mehrere Benutzer, die versuchten, es manuell zu installieren, und der gesamte Prozess blieb mit einem Fehlercode 0x80246017 hängen.

Es gibt viele andere Windows 10-Benutzer, die denselben Fehlercode sehen, wenn sie das oben genannte Update automatisch installieren.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Im Falle einer automatischen Aktualisierung, wenn der Benutzer den Windows Update-Verlauf überprüft, zeigt das System an, dass das KB4020102-Update heruntergeladen, aber nicht ordnungsgemäß installiert wurde, und der Fehler wird angezeigt.

Bei der Aktualisierung auf das KB4020102-Update ist bei vielen Windows 10-Benutzern ein Fehler 0x80246017 aufgetreten. Sobald dieser Fehler angezeigt wird, wird der gesamte Aktualisierungsprozess auf Windows 10 verhindert.

Wenn Sie unter dieser Situation leiden und Ihr Windows 10-System auf das KB4020102-Update aktualisieren möchten, machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können dieses Problem problemlos selbst beheben.

Einige der unten aufgeführten Fixes beziehen sich auf die Registrierungsdatenbank. Um unerwünschte Änderungen an der Windows-Registrierung und Systemfehlfunktionen zu vermeiden, sollten Sie daher eine Sicherungskopie Ihrer Registrierungsdatenbank erstellen. Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um eine Windows-Registrierungssicherung zu erstellen:

  1. Zuerst müssen Sie das Windows Run-Fenster öffnen, indem Sie die Windows-Taste + R drücken. Nach dem Öffnen der Run-Box müssen Sie “regedit” eingeben und die Eingabetaste drücken.
  2. Wenn ein UAC-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf “Ja”.
  3. Das Registrierungsfenster erscheint, klicken Sie auf die Registrierungsschlüssel, um das Backup zu erstellen, wählen Sie “Datei” und “Exportieren”.
  4. Sie sehen das Dialogfeld Registrierungsdatei exportieren, in dem Sie den Speicherort auswählen müssen, an dem die Sicherung gespeichert werden soll.
  5. Geben Sie nun einen beliebigen Namen für die Sicherung ein und klicken Sie auf “Speichern”.

Kommen wir nun zum Hauptthema, wie man Windows 10 Fehlercode 0x80246017 loswird und das KB4020102 Update auf Windows 10 PC / Laptop installiert. Befolgen Sie die folgenden Fixes nacheinander und überprüfen Sie das Problem nach dem Anwenden jedes einzelnen.

 

Methode 1: vorherige Windows-Installationsdateien vollständig löschen

Um den Fehler 0x80246017 zu beheben, mit dem Sie während des Upgradevorgangs konfrontiert werden, wenden Sie die folgenden Schritte an:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit der Administratorberechtigung, klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den “Windows-Schlüssel” und wählen Sie die “Eingabeaufforderung (Admin)”.
  2. Geben Sie in das Befehlsfenster exe pnpclean.dll, RunDLL_PnpClean / DRIVERS / MAXCLEAN ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Beenden Sie nun die Eingabeaufforderung, indem Sie den Befehl exit eingeben
  4. Öffnen Sie danach die Option Suchen, suchen Sie nach der Datenträgerbereinigung, und wählen Sie in den Suchergebnissen das Werkzeug Datenträgerbereinigung aus.
  5. Mit Hilfe dieses Tools müssen Sie “Temporäre Dateien” und “Frühere Windows-Installationen” löschen.
  6. Starten Sie danach Ihr System neu.

 

Lesen Sie auch5 Möglichkeiten Reimage Repair Tool kann die Leistung Ihres PCs verbessern!

 

Methode 2: Zurücksetzen mehrerer wichtiger Registrierungsschlüssel

  1. Öffnen Sie erneut das Registrierungsfenster, öffnen Sie das Dialogfeld “Ausführen” (drücken Sie Windows + R), geben Sie “regedit” ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Nach dem Öffnen des Registrierungs-Editor-Fensters sollten Sie nun zu HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ WindowsSelfHost \ Applicability navigieren
  3. Suchen Sie den BranchName-Schlüssel darauf und stellen Sie sicher, ob der FBL_AWESOME1501 angezeigt wird. Wenn er nicht angezeigt wird, ändern Sie ihn.
  4. Danach müssen Sie den ThresholdRiskLevel-Schlüssel suchen und seinen Wert auf niedrig ändern.
  5. Erneut finden Sie den ThresholdInternal und den ThresholdOptedIn Delete beide.
  6. Zuletzt müssen Sie den Windows-Registrierungs-Editor schließen und Ihren PC / Laptop neu starten.

 

Methode 3: löschen Sie Windows.old-Ordner in Windows 10

Öffnen Sie die Startbox mit den Windows + R Tasten, geben Sie cleanmgr in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Jetzt müssen Sie mit der rechten Maustaste auf den Bereinigungsmanager klicken und “Als Administrator ausführen” auswählen.

Dieser Vorgang dauert einige Minuten, um den Speicherplatz zu berechnen, bis er beendet ist.

Navigieren Sie jetzt zur letzten Optionsliste, indem Sie nach unten scrollen und nach der Option Vorherige Windows-Installation (en) suchen. Hier müssen Sie die Option Vorherige Windows-Installation (en) ankreuzen und auf die Schaltfläche OK klicken.

Wenn Sie den Windows.old-Ordner löschen möchten, müssen Sie mit NTFS-Zugriffsrechten konfrontiert werden. Deshalb wird empfohlen, die vorherige Version von Windows über die integrierte Datenträgerbereinigungsanwendung zu löschen, da dies das NTFS-Zugriffsrecht problemlos lösen kann.

Endlich, starten Sie Ihren PC oder Laptop neu und versuchen Sie es erneut zu aktualisieren.

 

Fazit

Wenn Sie Ihr System erfolgreich aktualisiert haben, sollten Sie jetzt alle anderen Fehler beheben, die in Ihrem Windows-System vorhanden sind.

Um dies zu tun, benötigen Sie professionelles PC Error Reparatur Werkzeug gereedschap. Dies ist das Tool, das entwickelt wurde, um alle versteckten Fehler in Ihren Windows-Computern zu behandeln. Wenn Sie Computer oder Laptop optimieren und fehlerfrei machen wollen, sollten Sie dieses Tool einmal ausprobieren.

Einfach herunterladen, installieren und scannen Sie Ihren Computer mit diesem Tool. Dies wird Ihren Computer tief scannen und das gescannte Ergebnis anzeigen. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Fix”, um alle gescannten Probleme zu entfernen.

, , , , ,