BEHOBEN: Die Ihres Computers Vertraut Plattform Modul Verfügt über Fehlfunktion

Das Trusted Platform Module Ihres Computers hat eine Fehlfunktion

Der Fehler Das vertrauenswürdige Plattformmodul Ihres Computers hat eine Fehlfunktion wird von zahlreichen Windows 11-Benutzern gemeldet. Der Fehler tritt im Allgemeinen aufgrund von TPM-Korruption auf, und viele Benutzer haben den Fehler auf der Website Microsoft Official Forum gemeldet.

Das Trusted Platform Module speichert alle Ihre vertraulichen Informationen, und wenn es ein Problem mit dieser Funktion gibt, können Probleme wie TPM-Gerät beim Booten nicht erkannt auftreten und Sie können daher nicht auf die Dienste zugreifen.

Der Hauptgrund für den Fehler TPM-Fehlfunktion ist, wenn Ihr Gerät den eingebetteten TPM-Sicherheitschip nicht mehr erkennt oder wenn die installierten Windows-Komponenten Probleme mit dem TPM Ihres Computers verursachen.

Ein solches Problem ist sehr ärgerlich, da dies auch Ihre Systemsicherheit beeinträchtigen kann. Glücklicherweise ist der Fehler nicht sehr schwer zu beheben, hier haben wir die möglichen Korrekturen aufgelistet, die für mehrere Benutzer funktioniert haben, um den Fehler Ihre vertrauenswürdige Computerplattform hat eine Fehlfunktion  zu lösen.

Welche Rolle spielt TPM auf Ihrem Windows-PC?

Ein Trusted Platform Module (TPM) ist ein Chip, der dazu dient, sicherheitsrelevante Funktionen sowie sensible Daten wie vertrauliche Zertifikate, Passwörter oder Verschlüsselungsschlüssel zu speichern.

Die Funktion des TPM bestätigt auch, dass Ihr Bootloader nicht moderiert ist. Durch die Verwendung dieses Chips ist Ihr Windows-PC vollständig sicher vor Malware-Angriffen.

Wie behebe ich den Fehler “Das vertrauenswürdige Plattformmodul Ihres Computers hat eine Fehlfunktion”?

Lösung 1: TPM deaktivieren und aktivieren

Wenn Ihr TPM ein Problem verursacht, deaktivieren Sie zunächst das TPM und aktivieren Sie es dann erneut. Viele Benutzer schlugen vor, das Problem zu beheben, indem sie es einfach deaktivieren. Wenn Sie also nicht wissen, wie Sie TPM deaktivieren können, finden Sie hier die folgenden Anweisungen:

  • Klicken Sie zuerst auf die Tasten Windows und R zusammen, um den Befehl Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie im Textfeld den folgenden Befehl ein und drücken Sie dann die Enter-Taste:

tpm.msc

Computer Vertraut Plattform hat Fehler unter Windows 10

  • Danach klicken Sie auf das Action Panel und dann müssen Sie auf die Schaltfläche Turn TPM Off klicken.

TPM-Fehlfunktion durch nicht erkannten TPM-Chip verursacht

Starten Sie nun Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn Sie immer noch mit dem gleichen Problem wie zuvor konfrontiert sind, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2: TPM vorbereiten

In dieser nächsten Lösung können Sie den Fehler beheben, indem Sie Ihren TPM-Chip vorbereiten.

Befolgen Sie dazu die unten stehende Anleitung:

  • Klicken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig auf die Windows-Taste und die R-Taste, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie nun tpm.msc ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Enter.

Computer Vertraut Plattform hat Fehler unter Windows 10

  • Klicken Sie danach auf die Option Prepare your TPM, Sie erhalten diese Option in der rechten Ecke Ihres Modulfensters.

Trusted Platform Module hat 80090016 gestört

  • Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm und drücken Sie dann die Bestätigungstaste.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 3: TPM-Schlüssel löschen

Hier wird empfohlen, die TPM-Schlüssel zu löschen und das TPM auf seine vorherigen (Standard-)Einstellungen zurückzusetzen.

Aber bevor Sie fortfahren, ist es wichtig, diese Lösung sorgfältig durchzuführen, da dies zu einem Datenverlust führen kann. Daher ist es besser, eine inkrementelle Sicherung des Windows 10-Systems durchzuführen.

Hier sind die Anweisungen zum Löschen von TPM-Schlüsseln:

  • Klicken Sie zuerst zusammen auf die Tasten Windows + s und geben Sie dann in das Suchfeld Verteidiger ein.
  • Scrollen Sie nun nach unten und öffnen Sie die Option Windows-Sicherheit.

Computer Vertraut Plattform hat Fehler unter Windows 10

  • Klicken Sie danach auf die Option Gerätesicherheit. Hier erhalten Sie Details zum Sicherheitsprozessor, also klicken Sie darauf, um die Details anzuzeigen.

TPM-Fehlfunktion durch nicht erkannten TPM-Chip verursacht

  • Klicken Sie nun auf die Option Sicherheitsprozessor-Fehlerbehebung.

Trusted Platform Module hat 80090016 gestört

  • Klicken Sie hier auf die Option TPM löschen.

Computer Vertraut Plattform hat Fehler unter Windows 10

Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs einfach Ihren Windows 10-PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Lösung 4: Deaktivieren Sie Hyper-V

Das Deaktivieren von Hyperer-V hat für viele Benutzer funktioniert, um den Fehler zu beheben. Befolgen Sie dazu die unten angegebenen Anweisungen.

  • Klicken Sie auf die Taste Windows+R, um den Befehl Ausführen zu öffnen
  • Geben Sie im Suchfeld control ein und drücken Sie dann die Enter-Taste

TPM-Fehlfunktion durch nicht erkannten TPM-Chip verursacht

  • Klicken Sie danach auf Programme.

Trusted Platform Module hat 80090016 gestört

  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Windows-Funktionen ein- und ausschalten.

Computer Vertraut Plattform hat Fehler unter Windows 10

  • Suchen Sie nun die Option Hyper-V, wenn sie aktiviert ist, und deaktivieren Sie sie.

TPM-Fehlfunktion durch nicht erkannten TPM-Chip verursacht

  • Nachdem Sie alle Prozesse abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um alle vorgenommenen Änderungen zu speichern. Starten Sie danach Ihren PC neu und hoffen Sie, dass Ihr TPM-Problem vollständig behoben ist.

Welche Anwendung verwendet TPM-Dienste?

Es gibt viele Anwendungen, die mit TPM funktionieren. Die meisten davon sind VPN-Software wie ExpressVPN, Cisco-Client-VPNs usw.

Einige Dateiverschlüsselungssoftware verwendet auch den TPM-Dienst, um Ihre vertraulichen Informationen sicher und geschützt zu machen. Beispiel: Microsoft BitLocker verwendet VPN, um Ihre Dateien vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Darüber hinaus verwenden viele E-Mail-Clients wie Outlook VPNs für mehr Sicherheit.

Aber in einigen Fällen, während Sie sich bei Outlook und Teams unter Windows anmelden, können Sie auf Microsoft Office Outlook Exchange Error 80090016 stoßen und Outlook-Dienste können nicht geöffnet werden, und Sie werden zu einer Fehlermeldung führen:

Das Trusted Platform Module Ihres Computers hat eine Fehlfunktion. Wenn dieser Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich mit dem Fehlercode 80090016 an Ihren Systemadministrator.

Weitere Informationen: https://www.microsoft.com/wamerrors

Trusted Platform Module hat 80090016 gestört

Wenn Sie diesen Fehler auch sehen, finden Sie hier die schnellen und einfachen Lösungen für den häufigsten Fehler Trusted Platform Module hat eine Fehlfunktion Fehler 80090016.

Wie behebt man eine Fehlfunktion des Vertrauenswürdiges Plattformmodul mit dem Fehlercode 80090016?

Lösung 1: Benennen Sie Microsoft.AAD.BrokerPlugin um

Um dieses Problem zu beheben, können Sie Microsoft.AAD.BrokerPluginumbenennen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das MS-Plugin umbenennen sollen, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

  • Melden Sie sich vom aktuellen Benutzer ab, öffnen Sie dann die Arbeitsstation und melden Sie sich mit dem Administrator-Konto an.
  • Navigieren Sie nun zu folgender Adresse:

C:\users\<Benutzerkonto mit Problem>\AppData\Local\Packages\Microsoft.AAD.BrokerPlugin_cw5n1h2txyewy

  • Benennen Sie danach Microsoft.AAD.BrokerPlugin_cw5n1h2txyewy in Microsoft.AAD.BrokerPlugin_cw5n1h2txyewy.old um.
  • Melden Sie sich danach wieder beim vorherigen Benutzerkonto an
  • Starten Sie nun Outlook and Teams und prüfen Sie, ob das Trusted-Platform-Modul Ihres Computers eine Fehlfunktion hat 80090016 behoben ist oder nicht.

Lösung 2: Löschen Sie den problematischen Ordner über die Registrierung

  • Melden Sie sich zuerst von Microsoft Office Word ab und auch von allen anderen Microsoft Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint, Outlook usw.
  • Jetzt müssen Sie eine DWORD-Registrierung erstellen, um EnableAdal unter dem folgenden Speicherort einzugeben und dann auf 1 zu setzen.

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Common\Identity

Computer Vertraut Plattform hat Fehler unter Windows 10

  • Entfernen Sie danach ADAL-Authentifizierungsprofil.
  • Suchen Sie nun den folgenden Registrierungseintrag

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Common\Identity\Identities

  • Sobald Sie diesen Ort erhalten haben, klicken Sie auf die Tasten Identitäten. Hier erhalten Sie mehrere Ordner und navigieren zu dem Ordner, in dem Sie mit einem Problem konfrontiert sind.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den Ordner zu finden, der das Problem verursacht:

  • Klicken Sie auf den Ordner.
  • Überprüfen Sie danach Ihre E-Mail-Adresse und andere Benutzereinstellungen auf der rechten Seite des PC-Bildschirms. Wenn Sie an der richtigen Stelle sind, exportieren Sie den Ordner, um ein Backup zu erstellen, und löschen Sie dann diesen Ordner.
  • Starten Sie nun Ihren PC neu.

Starten Sie danach Ihr Microsoft Word oder eine der MS Office-Apps. Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Office365-Firmen-E-Mail-Adresse an. Starten Sie auch Ihr Outlook und melden Sie sich bei Bedarf bei anderen Anwendungen an.

Lösung 3: Deinstallieren Sie Microsoft Office

Wenn Sie nach dem Ausprobieren aller Lösungen immer noch dasselbe Problem haben, deinstallieren Sie Microsoft Office vollständig.

Hier sind die Schritte, mit denen Sie dies tun können:

  • Öffnen Sie zunächst die Windows-Startschaltfläche
  • Geben Sie nun in das Suchfeld Systemsteuerung ein und klicken Sie darauf.
  • Klicken Sie danach auf Programme und wählen Sie die Option Programme und Funktionen.

TPM-Fehlfunktion durch nicht erkannten TPM-Chip verursacht

  • Hier müssen Sie mit der rechten Maustaste auf das Microsoft Office-Produkt klicken und dann die Option Deinstallieren auswählen.
  • Falls Sie das Microsoft Office-Produkt nicht erhalten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können das integrierte Microsoft-Tool verwenden, um Office mit dem Deinstallations-Support-Tool vollständig zu deinstallieren. Laden Sie also dieses leistungsstarke Tool herunter, um das Office vollständig zu deinstallieren.

Empfohlene Lösung zum Schutz Ihres PCs vor verschiedenen Problemen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr PC langsam läuft oder Sie mit verschiedenen PC-bezogenen Problemen konfrontiert sind. Hier ist die sicherste und effektivste Lösung für Sie. Scannen Sie Ihren PC/Laptop mit dem leistungsstarken PC Reparatur Werkzeug .

Dieses Tool ist sehr fortschrittlich. Sie müssen dieses Tool nur auf Ihrem PC installieren und der Rest der Arbeit wird nur von diesem Tool erledigt. Mit einem einzigen Scan kann dieses Tool verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Ihrem PC beheben.

Nicht nur, dass es auch DLL-Fehler beheben, Fehler aktualisieren, Registrierungsfehler beheben, Systemdateien reparieren, Viren- oder Malware-Infektionen verhindern usw. kann.

Holen PC Reparatur Werkzeug, um Ihren PC fehlerfrei zu machen und zu beschleunigen

Fazit:

In diesem Artikel habe ich mein Bestes gegeben, um alle Informationen im Zusammenhang mit dem Fehler Die vertrauenswürdige Plattform Ihres Computers hat unter Windows 11 und 10 eine Fehlfunktion zu haben bereitzustellen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen nacheinander befolgen, bis Sie das Problem vollständig behoben haben. Manchmal können Sie beim Anmelden bei Outlook und Teams auch auf Microsoft Office Outlook Exchange Error 80090016 stoßen.

Alle oben genannten Lösungen sind gut getestet und einfach durchzuführen. Befolgen Sie also alle Anweisungen sorgfältig nacheinander, bis Sie beide Probleme behoben haben.

Abgesehen davon, wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben, können Sie uns gerne auf unserer offiziellen Facebook-Seite kontaktieren.

Danke.

0 Shares
Tweet
Share
Pin
Share