[Gelöst] Wie Beheben Bad_Module_Info Fehler in Windows 10 während des Spiels?

Spread the love

reparieren Bad_Module_Info Fehler in Windows 10Zeigt Ihr PC / Laptop beim Spielen von Spielen wie PUBG, CS: GO oder Fortnite Bad_Module_Info Error in Windows 10 an?

ODER

Leiden Sie unter einem Spielabsturz mit der Fehlermeldung “bad_module_info funktioniert nicht mehr”?

Wenn JA, dann sind Sie an der richtigen Stelle, hier in diesem Blog werden Sie die verschiedenen Tricks lernen, die von Bad_Module_Info Fehler in Windows 10 Fehlermeldung zu überwinden sind.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Diese Fehlermeldung wird in der Regel direkt nach der Installation des Windows 10 Creators Update (1709) angezeigt. Windows 10-Benutzer haben den Bad_Module_Info-Fehler beim Spielen von Steam-Spielen erhalten, und dieses Problem wurde nach dem Update auf das Fall Creators Update behoben.

Sobald Ihr System mit dieser Fehlermeldung von diesem Zeitpunkt an infiziert wird, stürzen all Ihre Apps, insbesondere Spiele, entweder im laufenden Modus ab oder wenn Sie versuchen, es auszuführen.

Wenn Sie unter diesem Problem leiden und Bad_Module_Info Error in Windows 10 loswerden möchten, wenden Sie die unten angegebenen Methoden einzeln an.

 

Fix 1: Versuchen Sie den Wert des virtuellen Speichers zu ändern

Wenn Sie Windows 10 (v1709) auf einer SSD ausführen, können Sie den virtuellen Speicher problemlos ändern. Dadurch wird die Fehlermeldung bad_module_info nicht mehr angezeigt.

Schritt 1: Drücken Sie Windows + PauseBreak, um das System zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie auf der linken Seite auf Erweiterte Systemeinstellungen. Navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert. Klicken Sie unter Leistung auf die Einstellungen -> Leistungsoptionen.

Schritt 3: Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Ändern.

Schritt 4: Jetzt müssen Sie die automatische Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke automatisch entfernen. Wählen Sie die benutzerdefinierte Größe aus, um die geeignete Auslagerungsdateigröße für jedes Systemlaufwerk zu korrigieren.

 

Fix 2: Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierung

Schritt 1: Finden Sie heraus, welche App diesen Fehler anzeigt, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe oder Verknüpfung der App -> Wählen Sie die Eigenschaften.

Schritt 2: Wechseln Sie danach zur Registerkarte Kompatibilität, die unter den Einstellungen angezeigt wird, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen zur Deaktivierung der Vollbildoptimierungen.

Schritt 3: Drücken Sie Apply, und starten Sie Ihren Computer neu.

Lesen Sie auch: [Gelöst] 5 Geprüft Lösungen zum Beheben von Fehler 0xc00000e9 unter Windows 10, 8.1, 8 und 7!

 

Fix 3: Aktivieren Sie den Kompatibilitätsmodus von PUBG unter Windows 10

Es wurde festgestellt, dass PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUND nicht mit dem neuesten Windows 10 Fall Creator Update (v1709) kompatibel ist. Daher müssen Sie den Kompatibilitätsmodus der PUBG .exe-Datei aktivieren, um das bad_module_info-Problem zu beheben. Befolgen Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei Ihres PUBG und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 2: Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität. Aktivieren Sie die Option Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen, die im Kompatibilitätsmodus angezeigt wird. Klicken Sie danach auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Windows 7.

Schritt 3: Überprüfen Sie, ob das Skalierungsverhalten “High DPI überschreiben” aktiviert ist, und wählen Sie dann die Anwendung aus dem Dropdown-Menü “Scaling perform” aus.

Schritt 4: Überprüfen Sie jetzt das Programm als Administrator ausführen.

Schritt 5: Klicken Sie zuletzt auf Übernehmen und OK.

Versuchen Sie anschließend, PUBG erneut auszuführen, und überprüfen Sie, ob der Absturzfehler “bad_module_info funktioniert nicht mehr funktioniert”. Wenn alles in Ordnung ist, müssen Sie Ihr System auf die vorherigen Windows 10-Versionen zurücksetzen.

 

Fix 4: Aktualisieren Sie Ihre GPU-Treiber

Schritt 1: Gehen Sie zum Geräte-Manager und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf GPU (dies wird unter Display-Adapter angezeigt).

Schritt 2: Wählen Sie den Update-Treiber.

Nachdem Sie Ihre GPU-Treiber unter Verwendung des oben angegebenen Prozesses aktualisiert haben, sollten Sie auch den Hersteller Ihrer GPU (NVIDIA oder AMD) überprüfen und danach auf deren Website klicken und das verfügbare Update von dort herunterladen.

 

Fix 5: Aktualisieren Sie Ihr BIOS

Das BIOS (Basic Input / Output System) ist einer der wichtigsten Bestandteile eines Windows-Systems. Es stellt die Kommunikation zwischen Computerhardwarekomponenten und dem Betriebssystem bereit.

Sobald das BIOS veraltet ist, kann es daher dazu führen, dass der Spielabsturzfehler wie “bad_module_info funktioniert nicht mehr” ausgelöst wird.

Daher wird empfohlen, das BIOS zu aktualisieren. Um dies zu tun, müssen Sie zuerst den Hersteller Ihres Motherboards herausfinden und dann die Produktsupport-Seite Ihres Motherboards besuchen.

Von hier können Sie das neueste Update für Ihr BIOS herunterladen. Nach dem Download installieren Sie es auf Ihrem System und sehen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

 

Fazit

Alle oben genannten 5 Fixes sind verifiziert, also nehmen Sie keine Spannung über ihre Effektivität. Starten Sie das Anwenden der Lösung von Fix 1, und überprüfen Sie den Fehler oder das Problem, nachdem Sie alle Lösungen angewendet haben.

Nachdem Sie das Problem behoben haben, ist es nun an der Zeit, alle anderen nicht erkennbaren Probleme, die in Ihrem System vorhanden sind, zu beseitigen oder zu beheben. Um dies zu tun, müssen Sie Ihr gesamtes Computersystem oder Ihren Laptop mit einem professionellen PC-Fehler-Scanner scannen.

Diese Fehlerbehandlung hilft Ihnen, alle Arten von Windows-Problemen wie DLL-Fehler, Registrierungsfehler und andere Probleme zu überwinden.

Versuchen Sie es einmal und machen Sie Ihr System schnell und fehlerfrei.

, ,