Wie man Fix Schwarzer Bildschirm während Installation von Creators Aktualisieren?

Fix Schwarz Bildschirm Stecken Problem

Windows 10 Creators Update wird von Microsoft gestartet, um mit mehreren Bugs und anderen Problemen des Betriebssystems umzugehen.

Aber das Herunterladen und Installieren von Creators Update ist eine so schwierige Aufgabe, wie Sie sich mit verschiedenen Arten von Problemen konfrontiert sehen können, während Sie den Installationsvorgang durchlaufen.

In diesem Blog werden wir über die Creator Update Black Screen Stuck Problem, das während der Installation von Windows 10 Creators Update (über Microsoft offizielle Upgrade Assistant Utility) zu sprechen.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Der schwarze Bildschirm erscheint, wenn der Upgrade-Assistent seine Arbeit beendet und den PC neu gestartet hat, um den Upgrade-Prozess einzuleiten.

Der Fortschrittsanteil, der auf dem blauen Bildschirm angezeigt wird, und wenn er auf die 30% reicht, wird das System noch einmal neu gestartet und startet mit einem schwarzen Bildschirm, der keinen Cursor hat.

Wenn du mit dem Creators-Update-Black-Screen-Problem leidest, dann musst du mehrere unten gegebene Korrekturen ausführen

Fixes für Creator Update Black Screen Stuck Problem

Fix 1: Das Antivirenprogramm und die Firewall deaktivieren

Deaktivieren Sie Windows Defender:

Du solltest das Antivirenprogramm und die Firewall ausschalten, um den Creatorsn einen Fehler zu aktualisieren.

Folgen Sie einfach den Schritten, um Windows Defender in Windows 10 ein- oder auszuschalten und Windows-Verteidiger zu deaktivieren.

 

Deaktiviere Firewall unter Windows 10:

Start-Taste> Systemsteuerung.

Wählen Sie, um durch kleine Symbole anzuzeigen, und wählen Sie dann die Windows-Firewall aus.

Fix 2: Schnellstart ausschalten

Öffnen Sie erneut die Systemsteuerung und wählen Sie Energieoptionen.

Dann wählen Sie “Wählen Sie, was die Power-Taste macht” Option auf der linken Seite des Fensters vorhanden ist.

Wählen Sie dann “Einstellungen ändern, die momentan nicht verfügbar sind”.

Danach deaktivieren Sie die Box zusammen mit dem “Einschalten des schnellen Anlaufs (empfohlen)“, wenn Sie es bereits verlassen.

Dann klicken Sie auf “Änderungen speichern“, um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

Fix 3: Verwenden Sie DISM Tool

Mit Hilfe von DISM-Tool können Sie mit diesem Problem umgehen.

Eigentlich ist dies von Microsoft vorgeschlagen, führen Sie die DISM (Deployment Image & Servicing Management) ….

Dies wird Ihnen helfen, einige Windows Korruption Fehler zu beheben.

Nach dem Ausführen dieses Tools können Sie ganz einfach herunterladen und installieren Windows 10 Creators Update.

Für kompletten Führer besuchen: [Fixed] Wie loswerden von Windows 10 Creators Update Install Stuck Issue?

Einige andere Fixes sind:

Hinweis: Starten Sie Ihr System mehrmals neu. Und dann versuchen, Windows 10 Creators Update zu installieren.

Versuchen Sie den startfähigen USB-Stick mit dem neuesten Windows 10 Creators Update

Du brauchst einen USB-Stick (16GB ist am besten).

Öffnen Sie die Microsoft-Website: https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10

Herunterladen Media Creation Tool.

Erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick.

Danach Boot von USB und Windows neu installieren:

Fazit: Alle oben genannten Fixes sind effektiv und leicht zu beheben die Windows 10 Creators Update Black Screen Problem.