[Komplettes Tutorial] Schritte zum Reparieren von Werfault.exe Fehler in Windows 10, 8, 8.1,7!

Spread the love

Lösung zu beheben WerFault.exeWird bei der Verwendung von Windows 10 oder 8.1, 8 und 7 System ein WerMgr.exe oder WerFault.exe Fehler angezeigt? Können Sie Ihren Computer oder Laptop aufgrund der Fehler “WerMgr.exe” oder “WerFault.exe” nicht ordnungsgemäß bedienen?

Wenn Ihre Antwort JA ist, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können dieses Problem einfach beheben, ohne einen Fachmann anzurufen oder einen Pfennig zu bezahlen.

WerFault.exe oder WerMgr.exe Anwendungsfehler ist ein sehr irritierender Fehler, der jedes Mal auftritt, wenn der Benutzer versucht, installierte Anwendungen oder Dienste auszuführen.

WerFault.exe ist eigentlich ein notwendiger Prozess, der für den Windows-Fehlerberichterstattungsdienst in Microsoft Windows verantwortlich ist.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Dieser Systemdienst ist dafür verantwortlich, Updates und Benachrichtigungen an die Benutzer zu senden, die mit Anwendungsfehlern, Kernelfehlern, nicht reagierenden Anwendungen und anderen Problemen im Zusammenhang mit anderen Windows-Apps in Zusammenhang stehen.

Der Prozess kann Benutzern auch Fehlerbehebungsfunktionen und -informationen bereitstellen. Windows Error Reporting System ist im Grunde genommen ein Dienst, der die Logs von Error, die in den Windows-Systemen passieren, an Microsoft sendet und sendet.

Die Dateien WerFault.exe und WerMgr.exe befinden sich im Ordner system32 im Windows-System und werden für die Windows-Fehlerberichterstattung verwendet.

 

Ursachen für “WerFault.exe Fehler”

Der Hauptgrund für diese Fehlermeldung ist die Beschädigung der Datei WerFault.exe oder WerMgr.exe.

Diese wesentlichen Systemdateien werden aus verschiedenen Gründen beschädigt oder beschädigt. Einige der häufigsten Ursachen, die den Fehler “WerMgr.exe” und “WerFault.exe” beeinflussen können, sind:

  • Der Computervirus kann sich auf die Dateien WerMgr.exe und WerFault.exe auswirken.
  • Nach dem Upgrade des Systems werden diese Dateien durch andere Systemdateien ersetzt.
  • Unbeabsichtigtes Löschen von WerMgr.exe und WerFault.exe Dateien
  • Unsachgemäße Installation und Deinstallation einer App.

Diese Art von Fehler kann Ihr Windows-System verlangsamen und viele andere Arten von Fehlern generieren, wenn sie nicht bald behoben werden. Sie können dies über den Task-Manager Ihres Computers überprüfen. Der Task-Manager zeigt an, dass die CPU-Auslastung konstant bei etwa 100% liegt. Wenn Sie auf die Registerkarte Prozesse klicken, werden mehr als ein Vorkommen von Werfault.exe angezeigt Verwenden des gesamten CPU-Speichers.

Kommen wir jetzt zum Punkt, fangen wir an, die Fehlermeldungen WerMgr.exe und WerFault.exe zu reparieren. Befolgen Sie die unten angegebenen Lösungen nacheinander und überprüfen Sie das Problem, nachdem Sie alle Lösungen angewendet haben.

 

Lösung 1- Führen Sie das Windows Memory Diagnostic Tool aus

Schritt 1: Gehen Sie zu der Windows-Suchoption und suchen Sie nach dem Windows-Speicherdiagnose-Tool aus dem Suchergebnis, wählen Sie Windows-Speicherdiagnose-Tool aus.

Schritt 2: Sie sehen, dass das Windows-Speicherdiagnose-Tool ausgeführt wird.

Schritt 3: Starten Sie Ihr System nach Abschluss des Diagnoseprozesses neu.

Dieses Diagnose-Tool wird Ihnen helfen, alle speicherbezogenen Probleme automatisch zu beheben.

 

Lösung 2 – Führen Sie den SFC-Systemdateiscanner aus

Schritt 1: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung. Drücken Sie dazu das Fenster + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (admin).

Schritt 2: Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung sfc / scannow über die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Der Befehl sfc / scannow führt einen vollständigen System-Scan durch, um alle geschützten Systemdateien zu überprüfen. Wenn eine beschädigte oder beschädigte Systemdatei gefunden wird, ersetzt sie die beschädigten Dateien durch eine zwischengespeicherte Version, die im Windows dllcache-Ordner gespeichert ist.

Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Scanvorgangs neu und überprüfen Sie das Problem.

 

Lesen Sie auch: Top 10 Fixes für 0x8000ffff Fehler unter Windows 10 und 8.1 – Einfach anzuwendende Lösungen!

 

Lösung 3 – Versuchen Sie, die Bildschirmtreiber neu zu installieren

Schritt 1: Öffnen Sie das Ausführen-Dialogfeld, indem Sie die Windows + R-Tasten auf Ihrer Tastatur drücken.

Schritt 2: Geben Sie im Feld Ausführen devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3: Dies öffnet den Gerätemanager und klickt dann auf die Grafikkarten, um sie zu erweitern.

Schritt 4: Jetzt müssen Sie die Treiber deinstallieren. Klicken Sie danach auf die Registerkarte Aktion und anschließend auf Nach geänderter Hardware suchen.

Nachdem Sie auf die Option zum Scannen nach Hardwareänderungen geklickt haben, überprüft der Geräte-Manager automatisch die aktualisierten fehlenden Hardwaretreiber und installiert sie.

 

Lösung 4 – Deaktivieren Sie den Windows-Fehlerberichterstattungsdienst

Wenn Sie den Fehler “WerMgr.exe” und “WerFault.exe” immer noch nicht beheben können, hilft Ihnen diese Methode sicherlich dabei, diesen Fehler mit Leichtigkeit zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie das Ausführen-Feld (Windows-Taste + R drücken)

Schritt 2: Geben Sie im Feld Ausführen den Befehl services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies öffnet den Service Manager.

Schritt 3: Danach müssen Sie den Windows-Fehlermeldungsdienst aus der Liste herausfinden und darauf doppelklicken.

Schritt 4: Wählen Sie den Starttyp als deaktiviert.

Schritt 5: Klicken Sie nun auf Anwenden. Zuletzt drücke OK und starte dein System / Laptop neu.

 

Alternative Schritte zum Deaktivieren von Werfault.exe

Schritt 1: Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Windows Fehlerberichte -> Klicken Sie auf System und Wartung und dann auf Problemberichte und Lösungen.

Schritt 2: Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Einstellungen ändern auf der linken Seite der Problemberichte und Lösungen

Schritt 3: Wählen Sie eine Option, um festzulegen, wie Windows als Lösung für Ihre Probleme angezeigt werden soll. Sie können es entweder automatisch einstellen oder Sie jedes Mal fragen.

Schritt 4: Als nächstes klicken Sie auf die erweiterten Einstellungen

Schritt 5: Wählen Sie Aus, um die Fehlerberichterstattung zu deaktivieren.

 

So verbessern Sie die Systemleistung: Professionelle Empfehlung

Alle oben genannten Methoden sind sehr effektiv und einfach anzuwenden, so dass man hofft, dass nach der Anwendung dieser Methoden Ihr System von den Fehlern WerMgr.exe und WerFault.exe befreit wird.

Jetzt, nach Experten, wenn Sie einen fehlerfreien und schnellen Computer / Laptop wollen, dann müssen Sie die Systemdatei und andere verwandte Komponenten Ihres Systems pflegen.

Diese Aufgabe ist ohne ein professionelles Werkzeug nicht möglich, manuelle Methoden sind wirklich schwierig und einige von ihnen sind auch gefährlich für Ihr System.

So wird es vom Computerfachmann vorgeschlagen, professionell programmiertes PC-Fehlerreparatur-Werkzeug anzuwenden, um Ihr Windows-System zu pflegen, ohne irgendeinen Computerexperten anrufen zu müssen. Diese Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und auch effektiv.

, , , , ,