[Manuell & Automatisch] Wie wird unter Windows 10 „… \ windows \ system32 \ config \ system fehlt oder beschädigt“ behoben?

Spread the love

Windows System32 Fehler

Wird auf Ihrem Computer die Fehlermeldung „… \ windows \ system32 \ config \ system fehlt oder beschädigt“ angezeigt? Und Sie möchten dieses Problem dauerhaft beheben.

Wenn JA, dann sind Sie an der richtigen Stelle. Heute werden wir über diese irritierende Fehlermeldung diskutieren und versuchen, „… \ Windows \ System32 \ Config \ System fehlt oder beschädigt“ zu lösen und das Windows-System von dieser Art Fehler zu vermeiden.

System32-Fehler sind sehr ärgerliche und ärgerliche Fehlermeldungen, die auf fast jedem Computersystem auftreten können. Diese Fehlermeldung zeigt an, dass die Windows-Systemdateien beschädigt sind und Sie es beheben müssen, um dieses Problem zu beheben.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

Es gibt verschiedene Ursachen, die die Fehlermeldung system32 auslösen können. Zu den häufigsten Ursachen gehören: Beschädigung wichtiger Systemdateien, beschädigte Registrierungsschlüssel, Virusinfektion und vieles mehr.

Unabhängig davon, wie oft Sie Ihren Computer neu gestartet haben, da immer noch die Meldung “Windows konnte aufgrund der folgenden Datei nicht gestartet werden \ windows \ system32 \ config \ system fehlt oder ist beschädigt” angezeigt werden.

Bevor Sie diesen Fehler beheben, sollten Sie einige Fakten zur System32-Fehlermeldung erfahren. So lass uns anfangen:

 

Was ist ein System32-Fehler und warum wird er angezeigt?

System32 ist ein sehr wichtiger Teil des Computers, ODER Sie können es als „Gehirn eines menschlichen Körpers“ bezeichnen. Sobald der system32-Ordner an seinem tatsächlichen Ort falsch abgelegt wurde, wird das Computersystem die Fehlermeldung starten.

Grundsätzlich befindet sich system32 in einem Windows-Systemordner unter Laufwerk C: \ und ist für Benutzer verborgen. System32 wird zum Schutz vor Benutzern verborgen.

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Ursachen für System32-Fehler, aber unabhängig von den Ursachen, da dieser Fehler das gesamte Computersystem betreffen kann.

Dieses Blog enthält sowohl manuelle als auch automatische Lösungen zum Entfernen des System32-Fehlers. Es ist also unerheblich, dass Sie ein professioneller Computerbenutzer sind oder nicht viel über die manuellen Lösungen verfügen. Wenden Sie die Lösung an, die zu Ihrem Wissen passt.

 

Wie man System32-Fehler behebt?

Um die System32-Fehler auf Ihrem Windows-Computer zu beheben, wenden Sie die angegebenen Lösungen nacheinander an:

 

Methode 1: Gehen Sie mit der Eingabeaufforderung

Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass der Computer einfach durch einen Neustart des Systems nicht durch system32-Fehler behoben wird. Die zweite Methode, um Sytem32-Fehler zu beseitigen, verwendet Windows-Wiederherstellungsdisketten. Sie finden die Windows-Wiederherstellungsdiskette im Setup Ihres Computers.

Zum Starten des Prozesses wird die Windows-Wiederherstellungsdiskette eingefügt und anschließend der Neustart des Computers gestartet. Sie erhalten die Eingabeaufforderung der Windows-Registerkarte, wählen den Wiederherstellungsmodus aus und geben den folgenden Befehl in die Windows-Registerkarte ein:

md tmp, copy C:\Windows\System32\configsystem

C:\Windows\tmp\system.bak

delete C:\Windows\System32\configsystem

copy C:\Windows\repairsystem

C:\Windowssystem32\configsystem

Durch Befolgen des obigen Befehls werden in vielen Fällen möglicherweise Ihre system32-Fehler behoben.

 

Methode 2: Verwenden Sie ein Wiederherstellungslaufwerk

Schritte zum Erstellen und Anwenden des Wiederherstellungslaufwerks zum Beheben des system32-Fehlers:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr USB-Flashlaufwerk mit Ihrem Windows 10-Computer. Gehen Sie zur Windows-Suchoption und suchen Sie nach der Wiederherstellung, und wählen Sie dann “Wiederherstellungslaufwerk erstellen”.

Schritt 2: Nun müssen Sie nur noch die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um das Wiederherstellungslaufwerk auszuführen.

Schritt 3: Schließen Sie danach Ihr USB-Laufwerk an den betroffenen PC / Laptop an und booten Sie vom USB-Laufwerk.

Schritt 4: Wählen Sie Ihren Computer aus oder Sie können eine andere Wiederherstellungsoption verwenden. Führen Sie ihn aus.

Schritt 5: Nach Abschluss des Vorgangs sehen Sie, dass der Fehler verschwunden ist.

 

Lesen Sie auch: Top 10 getestete Lösungen zur Behebung von Windows 10 Update Fehler 0x8024401c

 

Methode 3: Suchen Sie nach Festplattenfehlern

Um Ihre Festplatte zu scannen, sollten Sie den Befehl „chkdsk“ wählen. Um diesen Befehl auszuführen, müssen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten öffnen.

Dieser Befehl scannt die gesamte Festplatte und behebt alle beschädigten Sektoren.

Folgen Sie dazu einfach den unten angegebenen Schritten.

Schritt 1: Sie müssen Ihr System mithilfe des Installationsmediums starten und die Option Computer reparieren auswählen.

Schritt 2: Öffnen Sie die Problembehandlung und wählen Sie Erweiterte Optionen.

Schritt 3: Wählen Sie dann die Eingabeaufforderung aus.

Schritt 4: Nun müssen Sie im Befehlszeilenfenster den folgenden Befehl eingeben:

chkdsk / f C:

Drücken Sie die Eingabetaste, um diesen Befehl auszuführen.

Dieser Befehl scannt Ihre gesamte Festplatte und behebt alle Fehler automatisch.

 

Methode 4: Führen Sie SFC und DISM aus

Das SFC- oder System File Checker-Tool hilft Ihnen, die Integrität der wichtigen Systemdateien zu überprüfen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den SFC-Befehl zu beheben:

Schritt 1: Drücken Sie die Windows + X-Tasten und wählen Sie dann die Eingabeaufforderung (admin).

Schritt 2: Geben Sie in der Befehlszeile den Befehl sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Dieser Befehl wird nur wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Starten Sie zuletzt Ihren PC und überprüfen Sie das Problem.

Nach der Ausführung des SFC-Befehls wird empfohlen, das DISM (Deployment Image and Servicing Management Tool) auszuführen.

 

Schritte zum Ausführen von DISM über die Befehlszeile:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Geben Sie dann die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

DISM / online / Bereinigungsbild / ScanHealth

DISM / Online / Bereinigungsbild / RestoreHealth

Diese Befehle dauern ebenfalls einige Minuten. Starten Sie Ihren PC nach Abschluss dieses Befehls neu.

 

Eine automatische Möglichkeit, System32-Fehler zu beheben

Um die System32-Fehler automatisch zu beheben, sollten Sie das PC Error Repair Tool eines Drittanbieters verwenden. Diese Methode zum Entfernen von Computerfehlern wird von Computerexperten empfohlen und ist der einfachste Weg, um alle Arten von PC-Fehlern zu beheben.

Mit Hilfe dieses Tools können Sie mit wenigen Klicks verschiedene Arten von Fehlern schnell beheben, sodass Sie keine kostbare Zeit verschwenden müssen.

Das Tool verwendet Advanced Error Detection Technology (AEDT) und identifiziert ungültige, beschädigte oder beschädigte Registrierungseinträge, die zu System32-Fehlern führen, und behebt diese automatisch und erhöht die Leistung Ihres Computers.

, , , , , , ,