Fixes für Windows 10 Update Fehler 0x80244018 und Windows Store Error

Spread the love

entfernen Sie den Fehlercode 0x80244018 im Windows Store

Zuvor habe ich Ihnen verschiedene Lösungen bezüglich der Windows 10-Fehler mitgeteilt, die beim Herunterladen, Installieren und Aktualisieren von Windows 10 PC auftreten.

In diesem Blog werden wir über einen Fehlercode 0x80244018 diskutieren. Dieser Fehlercode erscheint in zwei Fällen zuerst

  • Die erste ist während der Installation von Windows 10 Update
  • Und der zweite lädt Apps aus dem Windows Store herunter.

Wenn Sie während des Herunterladens des Updates oder der Verwendung des Windows App Store unter dieser Art von Problemen leiden, befolgen Sie die unten aufgeführten Lösungen nacheinander.

Ist Ihr PC läuft langsam und braucht Optimierung?
Verpassen Sie nicht das beste Werkzeug, um PC-Fehler und Probleme zu beheben

In diesem Tutorial werden wir verschiedene Tricks und Tipps ausprobieren, um mit dem Fehlercode 0x80244018 umzugehen und zu sehen, was nach der Anwendung jeder Lösung passieren wird.

 

Fix für Fehler 0x80244018 beim Herunterladen von Apps aus Windows Store

Fix 1: Deaktivieren Sie den Proxy

Durch die Deaktivierung des Proxys können Sie diesen Windows Store-Fehler beheben und den Fehler aktualisieren.

  1. Gehen Sie zum Internet Explorer und führen Sie es aus. Nachdem Sie die Einstellungen geöffnet haben, klicken Sie auf Extras
  2. Klicken Sie auf Internetoptionen -> Klicken Sie auf die Registerkarte Verbindungen -> und dann auf die LAN-Einstellungen
  3. Danach müssen Sie die Option “Einstellungen automatisch erkennen” bestätigen
  4. Bestätigen Sie, dass “Proxy-Server für Ihr LAN” deaktiviert ist
  5. Klicken Sie zuletzt auf Anwenden und starten Sie Ihren PC / Laptop / Tablet neu

Versuchen Sie nach dem Anwenden aller oben genannten Schritte, den Windows Store zu öffnen und Apps herunterzuladen. Wenn der Fehler immer noch nicht behoben ist, wenden Sie die unten angegebene Lösung an.

Um den Proxy-Server erneut zu aktivieren, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, müssen Sie die Proxy-Informationen an einen zweiten Speicherort schreiben, wo Windows Proxy-Einstellungen speichert.

Um dies zu tun, folgen Sie einfach den unten angegebenen Schritten:

  1. Zuerst müssen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigung öffnen. Öffnen Sie das Startmenü -> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie “Als Administrator ausführen”
  2. Nachdem Sie die Eingabeaufforderung geöffnet haben, müssen Sie “netsh winhttp set proxy IP ADDRESS: POR T NUMBER” ohne Anführungszeichen eingeben

Hinweis: Ersetzen Sie IP ADDRESS durch die Adresse des Proxy-Servers Ihres Systems und PORT NUMBER mit der korrekten Portnummer.

Zuletzt drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

Nachdem Sie diesen Befehl ausgeführt haben, müssen Sie Computer / Laptop / Tablet neu starten und versuchen, erneut auf den Windows Store zuzugreifen.

 

Fix 2: Entfernen Sie das Update, das den Fehler 0x80244018 auslöst

1: Öffnen Sie die Einstellungen, klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie Einstellungen.

2: Wählen Sie Update & Sicherheit und öffnen Sie Erweiterte Optionen.

3: Wählen Sie Update-Verlauf und klicken Sie auf Updates deinstallieren. Das System bereitet die Liste der installierten Updates vor. Jetzt müssen Sie das Update suchen und auswählen, das den Windows Store-Fehler auslöst, und auf Deinstallieren klicken.

4: Endlich das System neu starten.

 

Lesen Sie auch: Zu behebende Tricks Kann Verbindung zu dem Proxy-Server-Fehler in Edge und Chrome nicht herstellen

 

Fix für Fehler 0x80244018 beim Herunterladen / Installieren von Windows 10 Update

Fix 1: Versuchen Sie nach dem Deaktivieren der Windows Defender Firewall

Windows Defender Firewall ist einer der wichtigen Teile von Windows 10 System, da es verhindert, dass ein PC / Laptop schädliche Anwendungen und Netzwerk.

Aber manchmal verhindert es aufgrund interner oder externer Fehlfunktionen, dass Benutzer die neuesten Updates herunterladen, und gibt die Fehlermeldung 0x80244018 aus.

Also, hier werden wir versuchen, das verfügbare Update nach dem Ausschalten dieses Schutzwerkzeugs herunterzuladen.

Befolgen Sie die folgenden Schritte zum Deaktivieren der Firewall:

1: Öffnen Sie das Suchfeld Ihres PC / Laptop und suchen Sie nach der Firewall.

2: Klicken Sie auf den Link “Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten” im linken Bereich.

Danach gehen Sie zum Abschnitt Private Netzwerkeinstellungen und überprüfen Sie die Option Windows Defender Firewall deaktivieren (“nicht empfohlen”). Wählen Sie OK.

3: Jetzt müssen Sie wieder dasselbe tun wie oben. Aber dieses Mal im Abschnitt Einstellungen für das öffentliche Netzwerk.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte sorgfältig durchgeführt haben, versuchen Sie jetzt, das Update herunterzuladen. Wenn alles in Ordnung ist, wird der Fehler behoben und Sie müssen die Firewall erneut einschalten.

 

Fix 2: Stellen Sie sicher, dass BITS auf Ihrem Gerät läuft

BITS oder Background Intelligent Transfer Service ist eine der wichtigen Komponenten eines Windows-Systems. Wenn Sie den Windows Update-Fehler 0x80244018 erhalten, besteht die Möglichkeit, dass in BITS eine Fehlfunktion auftritt.

Um zu überprüfen, ob das BITS ordnungsgemäß ausgeführt wird oder nicht, müssen Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen:

1: Öffnen Sie die Ausführen-Dialogbox, indem Sie Fenster + R drücken. Geben Sie die Datei services.msc ein und klicken Sie auf OK.

2: Dadurch wird das Fenster Dienste geöffnet. Suchen Sie in der Spalte Name nach dem intelligenten Hintergrundübertragungsdienst. Nach dem Finden klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Eigenschaften.

3: Im Eigenschaftenfenster des Dienstes. Klicken Sie im Bereich “Starttyp” auf das Dropdown und wählen Sie “Automatisch (Verzögerter Start)”.

4: Gehen Sie erneut zum Service-Status und stellen Sie ihn auf Start ein.

Starten Sie den PC neu und überprüfen Sie, ob dieser Fehler behoben wurde oder nicht.

 

Fazit

Nach dem Anwenden der oben angegebenen Lösungen können Sie Windows 10 Update Error 0x80244018 und Windows-Speicherfehler leicht loswerden.

Es wird auch empfohlen, Ihren Windows PC mit einem Professionelles PC-Fehler-Reparatur-Tool zu scannen. Diese Software ermöglicht es Ihnen, mit allen anderen Arten von Systemfehlern wie DLL-Fehler, Registry-Korruption, veraltetes Treiberproblem und mehr umzugehen.

Über diese Software können Sie ein langsames Computersystem reparieren und es schnell wie das neue machen.

, ,